Standeinteilung_LM_FP_2020
blockHeaderEditIcon

Standeinteilung Landesmeisterschaften FP 2020

22. Juli 2020

Standeinteilung Landesmeisterschaften FP 2020

Liebe Schützenfreunde,

anbei sende ich euch die Standeinteilung der Landesmeisterschaft Feuerpistole in Feldkirch.

Wichtig für alle - die Covid-19 Hygieneregeln sind bitte einzuhalten, die Abstände stets großzügig zu wählen.

 

Vielen Dank Walter Fleisch, Viktor Knünz, Alex Tschohl und Martin Fink für die Mithilfe.

Liebe Grüße

Silvia

Landesmeisterschaften_2020_1
blockHeaderEditIcon

Landesmeisterschaften 2020 KK 50m

26. Juli 2020

Ergebnisliste KK Gesamt

Heute wurde auch die Landesmeisterschaften KK mit den Bewerben Stehend aufgelegt Männer, Frauen, Seniorinnen 1+2, Senioren 1+2 und dem VSB Open Stehend aufgelegt abgeschlossen.

Landesmeisterin bei den Frauen wurde Marika Greber von der USG Andelsbuch mit 379 Ringen vor Alexandra Ebenhoch mit 375 Ringen von der USG Höchst.

Eingestellter Landesrekord für den Landesmeister bei den Männern Andreas Rusch von der USG Alberschwende mit 380 Ringen. Rang 2 für Siegi Schlierenzauer von der USG Andelsbuch mit 378 Ringen. Knapp gefolgt von Patrick Scalet von der USG Egg mit 377 Ringen.

Bei den Senioren 1 wurde Andreas Miko von der USG Alberschwende mit 386 Ringen neuer Landesmeister 2020. Gefolgt von Ignaz Nachbaur von der USG Hard mit 384 Ringen. Auf Rang 3 Norbert Gmeiner ebenfalls von der USG Alberschwende mit 377 Ringen.

Bei den Seniorinnen 1 erzielte Gerda Winder mit 394 Ringen einen neuen Vbg. Rekord und gewann überlegen mit 394 Ringen. Auf Rang 2 Eszter Tibold von der SG Hohenems mit 374 Ringen.

Doppelsieg für die SG Hohenems bei den Seniorinnen 2 Schützen. Ingrid Amann wurde Landesmeisterin mit 379 Ringen. Auf Rang 2 Anita Schmid-Ströhle mit 376 Ringen. Auf Rang 3 Marlis Willam von der USG Alberschwende mit 374 Ringen.

Senioren 2 Landesmeister wurde Manfred Vonbank von der SG Klostertal mit 387 Ringen. Auf Rang 2 Adi Horvath mit nur einem Ring Abstand und 386 Ringen. Die Bronzemedaille ging an Mink Feuerstein von der USG Andelsbuch mit 370 Ringen.

VSB Open Mannschaftslandesmeister wurde mit neuem Vbg. Rekord die Mannschaft der USG Alberschwende mit den Schützen Andreas Miko, Gerda Winder und Andreas Rusch mit 1160 Ringen. Auf Rang 2 die SG Hohenems mit 1137 Ringen und den Schützen Ingrid Amann, Adi Horvath und Andreas Paule. Die Bronzemedaille geht an die Mannschaft der USG Andelsbuch mit Mink Feuerstein, Siegfried Schlierenzauer und Marika Greber.

Den Landesmeistertitel im Bewerb VSB Open sicherte sich Andreas Miko von der USG Alberschwende mit 244,2 Ringen und einem neuen Vbg. Rekord. Auf Rang 2 am nächsten kam ihm Ignaz Nachbaur von der USG Hard mit 242,1 Ringen. Die Bronzemedaille gewann Gerda Winder mit 220,2 Ringen ebenfalls von der USG Alberschwende.

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer und an unsere Organisatoren, vor allem Viktor Knünz und Wolfram Waibel und an Silvia Halder und Marlene Pribitzer. Ebenfalls einen Dank an die SG Hohenems das wir die Landesmeister-schaften bei Euch durchführen durften.


252,4 Ringe. Neuer Vorarlberger VSB Open Final Rekord (auch über dem Österreichischen Rekord von Thomas Mathis) für Sheileen Waibel.

Ergebnisliste KK LM Teil1

20. Juli 2020

Die Liegendbewerbe am Sonntag bei den Landesmeisterschaften der Kleinkaliberschützen wurde von den Jugend 1 und Jugend 2 Schützen eröffnet. Bei den Jugend 1/2 weiblich wurde Michaela Fink mit 603,8 Ringen Landesmeisterin vor Joana Metzler mit 586,6 Ringen. Beide sind von der USG Andelsbuch. Landesmeister bei den Jugend 1/2 männlich wurde der für die SG Hohenems an den Start gehende Demien Rauer mit 595,3 Ringen. Auf Rang 2 Levin Eberle mit 584,5 Ringen von der USG Egg. Gefolgt von Dominik Rauer von der SG Hohenems mit 582,8 Ringen. Wiederum einen Doppelsieg feierte die USG Andelsbuch bei den Jungschützinnen. Hier siegte Eva Fink mit 601,0 Ringen vor Isabella Egender mit 595,9 Ringen. Auf Rang 3 Janina Scalet mit 592,1 Ringen. Bei den Jungschützen gab es einen Hohenemser Doppelsieg. Hier wurde Kiano Waibel mit 614,6 Ringen Landesmeister vor seinem Teamkollegen Elias Mathis mit 598,7 Ringen. Auf Rang 3 Florian Gugele mit 598,2 Ringen. Jaqueline Burtscher von der SG Hohenems gewann den Bewerb der Juniorinnen mit 607,3 Ringen vor Theresa Fink von der USG Andelsbuch mit 603,5 Ringen. Landesmeisterin bei den Frauen wurde Sheileen Waibel von der SG Hohenems mit 622,4 Ringen vor ihrer Vereinskollegin Verena Zaisberger mit 607,8 Ringen. Auf Rang 3 Melissa Wolf von der USG Höchst mit 584,7 Ringen. Wieder einen Hohenemser Doppelsieg brachte der Männerbewerb. Hier siegte wenig überraschend einer der besten Schützen Österreichs, Thomas Mathis, mit 626,3 Ringen vor Patrick Diem mit 618,1 Ringen. Auf Rang 3 Alexander Uhl von der SG Frastanz mit 615,6 Ringen. Die USG Hard mit Ruth Immler errang bei den Seniorinnen 1 Schützen mit 585,5 Ringen den Landesmeistertitel. Knapp gefolgt von Irene Ess von der HSG Feldkirch mit 584,5 Ringen. Siegerin bei den Seniorinnen 2 Schützen wurde Luzia Horvath von der SG Hohenems mit 595,9 Ringen. Die Silbermedaille ging an Hedi Schneider mit 584,1 Ringen von der USG Hard. Bronze gewann Christl Wuitz-Diem von der USG Höchst mit 577,6 Ringen. Mit neuem Vorarlberger Landesrekord wurde Markus Bauer von der SG Hohenems mit 619,3 Ringen Landesmeister bei den Senioren 1 Schützen. Vizemeister wurde Manfred Stastny von der SG Frastanz mit 609,1 Ringen. Auf Rang 3 von der USG Wolfurt Roland Erne mit 608,4 Ringen. Der Altmeister von der SG Lech und 100er Club Präsident Günter Pfefferkorn siegte einmal mehr in der Klasse Senioren 2 mit 614,2 Ringen. Gefolgt von unserem 2. Urgestein Werner Beranek von der USG Egg mit 608,5 Ringen. Auf Rang 3 Adi Horvath von der SG Hohenems mit 593,3 Ringen. Alle gemeldeten Liegend schützen nahmen automatisch am VSB Open Bewerb (Liegend alle Klassen) teil. Von diesen 48 Schützen qualifizierten sich die besten 8 für das VSB Finale. Hier waren Nationalkaderschützen, Senioren 1, Senioren 2, Männer und Jungschützen unter den besten 8. Nach 24 Schuss gewann Sheileen Waibel von der SG Hohenems mit einem super Finalergebnis und neuem Vorarlberger VSB Open Finalrekord mit 252,4 Ringen verdient den Landesmeistertitel vor Thomas Mathis mit 248,2 Ringen.

18. Juli 2020

Hervorragende Ergebnisse unserer Schützen beim 3x40 der Landesmeisterschaften Kleinkaliber in Hohenems. Thomas Mathis wurde mit ausgezeichnete 1180 Ringe Landesmeister bei den Herren vor Patrick Diem. Thomas begann mit 398 Ringen Knieend (99/99/100/100). Darauf folgten maximale 400 Ringe im Liegend (6 Hunderter Serien hintereinander). Stehend erreichte er 382 Ringe. Somit stellte er auch seinen eigenen Vorarlberger Rekord ein. Im Open Finale erzielte Thomas 459,7 Ringe und gewann mit neuem Vorarlberger Open Final Rekord vor Sheileen Waibel die 457,6 Ringe erreichte und auch einen neuen Vorarlberger Juniorinnen Rekord erzielte. Rang 3 ging an Patrick Diem mit 445,6 Ringe.

Sheileen gewann den Titel bei den Frauen mit 1173 Ringen vor Verena Zaisberger mit 1164 Ringen. Bei den Junioren gewann abermals Kiano Waibel mit 1126 Ringen den Titel, vor Pascal Schippel mit 1099 Ringen. Die Bronzemedaille ging mit 1088 Ringen an Florian Gugele. Jaqueline Burtscher gewann bei den Juniorinnen mit 1091 den Landesmeistertitel 2020.

Bei den Senioren 1 Schützen im Bewerb 2x30 gewann Peter Pirker von der SG Frastanz mit  549 Ringen vor Ignaz Nachbauer von der USG Hard mit 532 und Walter Egender von der USG Andelsbuch mit 530 Ringen. Die Mannschaftswertung gewann die USG Hard.. Bei den Senioren 2 Schützen wurde Werner Beranek von der USG Egg mit 539 Ringen Landesmeister vor Erhard Hüppi mit 505 Ringen von der USG Hard.

Verspätet durch Covid 19 eröffneten unsere Senioren 3 Schützen die diesjährige Landesmeisterschaften der 50m KK Schützen in Vorarlberg. Insgesamt 11 Senioren 3 und 2 Seniorinnen 3 Schützen nahmen an diesen Meisterschaften teil. Landesmeister bei den Senioren 3 Schützen wurde Hubert Boss von der USG Wolfurt mit 385 Ringen. Gefolgt von Siegfried Linder von der SG Hohenems mit 382 Ringen. Auf Rang 3 Franz Rüscher von der USG Andelsbuch mit 380 Ringen. Das höchst Ergebnis erzielte allerdings die Seniorinnen 3 Schützin Anita Schmied-Ströhle von der SG Hohenems mit 386 Ringen. Sie wurde damit Landesmeisterin vor der für die USG Hard startende Heidi Sinz m 339 Ringen. Die Mannschaftswertung gewann die SG Hohenems mit den Schützen Norbert Drexel, Anita Schmid-Ströhle und Siegfried Linder mit 1144 Ringen vor der USG Andelsbuch mit 1124 Ringen und den Schützen Leo Künzler, Franz Rüscher und Meinrad Rietzler. Der Vorarlberger Schützenbund bedankt sich bei allen Teilnehmern die trotz der Pandemie unseren schönen Sport weiterhin Wettkampfmäßig betreiben und bei unseren Funktionären die auf die Einhaltung der Hygiene Regeln achten damit alle gesund bleiben.

Nach den Senioren 3 Schützen gingen unsere Jungschützen im Bewerb 3x20 bei den Vorarlberger Landesmeisterschaften bei der Schützengilde Hohenems an den Start. Überlegener Landesmeister bei den Jungschützen wurde der Hohenemser Nationalkaderschütze Kiano Waibel mit 570 Ringen (190 Knieend/192 Liegend/188 Stehend). Gefolgt von seinem Mannschaftskollegen Manuel Gopp mit 539 Ringen. Auf Rang 3 mit 537 Ringen Pascal Schippel von der USG Hard. Insgesamt 8 Jungschützen nahmen an diesem Bewerb teil. Als einzige Jungschützinn ging Janina Scalet von der USG Egg an den Start. Sie erreichte allerdings mit 543 Ringen das zweitbeste Resultat aller Teilnehmer. Herzliche Gratulation an Kiano und Janina. Die Mannschaftswertung gewann die SG Hohenems mit den Schützen Kiano Waibel, Dominik Rauer und Elias Mathis mit 1.570 Ringen.

Ausschreibung_Österr._Meisterschaften_2020
blockHeaderEditIcon

Ausschreibung für Österr. Meisterschaften 10m, 50m + 100m in Innsbruck 2020
10. Juli 2020

Ausschreibung

Der Wegfall der Abstandsregel von 2 Metern in Indoor-Sportstätten während der Sportausübung seit 1. Juli 2020 macht die Durchführung von Meisterschaften wieder möglich. Der ÖSB wird daher von 21. – 30. August 2020 eine große Österreichische Staatsmeisterschaft und Meisterschaft organisieren, die sowohl die KK-Gewehrbewerben umfasst, als auch die ursprünglich im Frühjahr in Vorarlberg angesetzte ÖSTM & ÖM für Luftdruckwaffen beinhaltet.

Die ÖSTM & ÖM KK-Gewehr, Luftgewehr und Luftpistole wird vorbehaltlich erneuter rechtlicher Beschränkungen hinsichtlich COVID-19 im Bundesleistungszentrum Innsbruck/Arzl ausgetragen. Die aktuellen Bestimmungen zur Vermeidung einer weiteren Ausbreitung der Pandemie werden durch diverse Präventionsmaßnahmen berücksichtigt. Darunter fällt u.a. die Dokumentation aller anwesenden Personen zur Rückverfolgung möglicher Ansteckungsketten, die Beschränkung auf maximal eine Begleitperson je SportlerIn, die Durchführung der Siegerehrung unmittelbar nach jedem Bewerb unter Ausschluss der Öffentlichkeit und spezielle Wegführungen zur Vermeidung von Kontakten an baulichen Engstellen.

Bitte beachtet das in der Ausschreibung eingearbeitete Präventionskonzept. Wir werden bei der Siegerehrung auch auf das Händeschütteln verzichten und einiges mehr.

Wichtig ist, dass ihr eure Athleten über die geplante Vorgangsweise genau informiert und wir alle zusammen darauf achten, dass die Covid-19 Bestimmungen eingehalten werden.

Ich wünsche euch eine gute Vorbereitung und freue mich auf ein Wiedersehen!
Ohne Händeschütteln und umarmen, dafür aber gesund und wohl auf!
Mit sportlichen Grüßen

Margit
Margit Melmer
ÖSB Sportkoordinatorin

Österreichischer Schützenbund
Stadionstrasse 1 b
A - 6020 Innsbruck
Tel.: +43 / 512 / 39 2220
Mobil: +43 / 660 / 555 4680
Fax: +43 / 512 / 39 2220 - 20www.schuetzenbund.at

Zeitplan_10m_LM_2020
blockHeaderEditIcon

Zeitplan und Vereinsliste für Landesmeisterschaften 10m 2020
 

Stand 07. Juli 2020

Zeitplan
Mannschaftsliste
Vereinsliste

Geschätzte Teilnehmer*innen an den diesjährigen Landesmeisterschaften,
anbei die Starteinteilung für 10m!

Bitte kontrolliert auch die Vereinszugehörigkeiten - Dankeschön!

Wichtig für alle - die Covid-19 Hygieneregeln sind bitte einzuhalten, die Abstände stets großzügig zu wählen und bitte auf die Zuschauer, Eltern und Betreuer*innen möglichst verzichten!

Allen viel Spaß und Erfolg bei den Landesmeisterschaften und einen großen Dank an Viktor für die vielen Stunden der Organisation!

Ein großer Dank auch an Silvia Halder für die Durchführung der Online Landesrunden!!!

Freundliche Schützengrüße vom

            TEAM VSB!                                      Vorarlberger Schützenbund

 

VSB_Covid_6
blockHeaderEditIcon

Information zur Lockerung vom 01. Juli 2020
 

Information des ÖSB

03. Juli 2020

An alle Mitgliedsvereine

Gerne darf ich Euch das heutige E-mail des ÖSB mit einer weiteren Lockerung der Verordnungen weiterleiten.

 

Sehr geehrte Landesoberschützenmeister,

sehr geehrte Mitglieder des Bundesschützenrates,

nachdem nun die für uns offenen Fragestellungen geklärt wurden, darf ich Ihnen anbei ein Schreiben zu den aktuellen Covid-19-Lockerungsmaßnahmen inkl. adaptierter ÖSB-Empfehlungen übermitteln.

Bei Fragen stehe ich Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Florian Neururer

Mag. Florian Neururer

Generalsekretär

Österreichischer Schützenbund

Stadionstrasse 1 b

A - 6020 Innsbruck

Tel.: +43 / 512 / 39 2220

Fax: +43 / 512 / 39 2220 - 20

www.schuetzenbund.at

 

2_Landesrunde_KK_2020
blockHeaderEditIcon

2. Landesrunde KK+FP 50m/25m Online 2020
01. Juli 2020

Hier noch die Ergebnisse der 2. Landesrunde KK+FP 50m/25m welche als Fernwettkampf ausgetragen wurde. 
Ergebnis KK 50m
Ergebnis FP 25m/50m

 

Bildungsprämie_2020
blockHeaderEditIcon

Informationen zur Bildungsprämie (früher Übungsleiterentschädigung) 2020

27. Juni 2020

An alle Mitgliedsvereine des Vorarlberger Schützenbundes

Hier noch Informationen der Sportabteilung der Vorarlberger Landesregierung bezüglich der Bildungsprämie 2020.

Schreiben der Sportabteilung
Infoheft zur Bildungsprämie 2020

 

Ausschreibung_LM_FP_2020
blockHeaderEditIcon

Ausschreibung für die Feuerpistolen Landesmeisterschaft 2020

17. Juni 2020

Liebe Schützenfreunde,
anbei hier die Ausschreibung der Landesmeisterschaft Feuerpistole 2020.

Zu eurer Information die Staatsmeisterschaften finden voraussichtlich wie folgt statt.

Luftpistole          21. – 24.08.2020 in Innsbruck

Feuerpistole      02. – 06.09.2020 in Linz

Liebe Grüße

Silvia

Ausschreibung LM FP 2020

Anmeldeformular LM FP 2020

Ausschreibung_Landesmeisterschaft_KK_2020
blockHeaderEditIcon

Ausschreibung für die KK Landesmeisterschaft 2020

15. Juni 2020

Geschätzte Zielsportler*innen,
anbei sende ich euch gerne die Einladung zu den diesjährigen 50m Landesmeisterschaften Gewehr in Hohenems/Ledi. Ich bitte euch recht rasch eure Anmeldungen bei mir zu machen, um die Startlisten vorbereiten zu können.

Zur Information:

  • Die ÖM wird demnächst vom ÖSB ausgeschrieben – im beigefügten Plan könnt ihr die wahrscheinlichen Termine erkennen. ACHTUNG: ÖM Senioren 3 werden vom ÖSB heuer nicht durchgeführt.
  • Nach der Umfrage bezüglich unseren Sportler*innen im Rollstuhl ist es für uns nun völlig klar, dass ab sofort gemischte Klassen möglich sind. Einer sportlichen und fairen Messbarkeit der Resultate steht nun somit nichts mehr im Wege und wir bedanken uns herzlich für alle Rückmeldungen.
  • Die 10m LM Ausschreibung folgt in einem separaten E-Mail.

Wichtig: Die Anmeldung 10m ausschließlich bei Viktor und 50m Gewehr bitte nur bei mir!

Sollte es offene Fragen geben könnt ihr mich gerne anrufen.

Die Schießtermine sind im Moment noch auf die bestehende Abstandsregelung ausgelegt. Das heißt das im Moment noch zwischen jedem Teilnehmer ein Stand freigehalten wird. Sollte diese Verordnung bis zum Termin fallen werden wir den Zeitplan anpassen.

Ausschreibung LM 50m 2020
VSB Anmeldungen Einzel.pdf
VSB Anmeldung Einzel-xls
VSB Anmeldung Mannschaft.pdf
VSB Anmeldung Mannschaft.xls

Freundliche Schützengrüße vom

            TEAM VSB!

 

Vorarlberger Schützenbund

Höchsterstr. 82 | 6850 Dornbirn

E-Mail VSB: wolfram.waibel@hotmail.com

https://vlbg-sb.at/

www.vsb-nwlz-tz.at

Ausschreibung_LM_10m_2020
blockHeaderEditIcon

Ausschreibung für die 10m Landesmeisterschaft 2020

15. Juni 2020

Geschätzte Zielsportler*innen,

anbei sende ich euch gerne die Einladung zu den diesjährigen 10m Landesmeisterschaften Gewehr und Pistole im Olympiazentrum Dornbirn. Ich bitte euch recht rasch eure Anmeldungen bei Viktor Knünz zu machen, um die Startlisten vorbereiten zu können. Wichtig, alle Vereine müssen ihre Anmeldung bitte nochmals machen da jene Meldung die vor dem Corona-19 Lockdown gemacht wurde, nun vielleicht nicht mehr stimmt. Sollte es Abweichungen beim schon bezahlten Startgeld geben, so wird das von Viktor gegenverrechnet.

Zur Information:

  • Die ÖM wird demnächst vom ÖSB ausgeschrieben – im beigefügten Plan könnt ihr die wahrscheinlichen Termine erkennen. ACHTUNG: ÖM in der Senioren 3 Klasse wurden für heuer vom ÖSB abgesagt.
  • Nach der Umfrage bezüglich unseren Sportler*innen im Rollstuhl ist es für uns nun völlig klar, dass ab sofort gemischte Klassen möglich sind. Einer sportlichen und fairen Messbarkeit der Resultate steht nun somit nichts mehr im Wege und wir bedanken uns herzlich für alle Rückmeldungen.
  • Die 50m LM Ausschreibung folgt in einem separaten E-Mail.

Wichtig: Die Anmeldung 10m ausschließlich bei Viktor und 50m Gewehr bitte nur bei mir!

Die Schießtermine sind im Moment noch auf die bestehende Abstandsregelung ausgelegt. Das heißt das im Moment noch zwischen jedem Teilnehmer ein Stand freigehalten wird. Sollte diese Verordnung bis zum Termin fallen werden wir den Zeitplan anpassen.

Sollte es offene Fragen geben könnt ihr mich gerne anrufen.

Freundliche Schützengrüße vom

            TEAM VSB!

Ausschreibung Landesmeisterschaften 10m
Anmeldeformular Landesmeisterschaften 10m-pdf
Anmeldeformular Landesmeisterschaften 10m.xls
Anmeldeformular Landesmeisterschaften 10m Mannschaften.pdf
Anmeldeformular Landesmeisterschaften 10m Mannschaften.xls
Anmeldeformular Landesmeisterschaften 10m Mixed.pdf
Anmeldeformular Landesmeisterschaften 10m Mixed.xls
Jahresplan 2020

 

Vorarlberger Schützenbund
Höchsterstr. 82 | 6850 Dornbirn

E-Mail VSB: wolfram.waibel@hotmail.com

https://vlbg-sb.at/

www.vsb-nwlz-tz.at

2._ÖSB_Fernwettkampf
blockHeaderEditIcon

2. Fernwettkampf des ÖSB Kader

15. Juni 2020

In der vergangenen Woche trat das ÖSB-Team zum zweiten Mal seit Beginn der COVID-19-bedingten Einschränkungen via Fernwettkampf in den Sparten Feuerpistole, Luftpistole und Kleinkalibergewehr gegeneinander an.
Mit dem Kleinkalibergewehr gelang Alexander Schmirl im Dreistellungsmatch mit 1184 Ringen, zwei Ringe über dem aktuellen Österreichischen Rekord, ein hervorragendes Resultat.

Daniel Kral schoss ebenfalls ein Ergebnis, das zwei Ringe über dem Österreichischen Rekord liegt: Der Niederösterreicher kam mit der 25m-Schnellfeuerpistole auf starke 578 Ringe.
Bericht ÖSB Homepage
 

Ergebnisliste 2. ÖSB Fernwettkampf 50m

Ergebnisliste 2. ÖSB Fernwettkampf FP+LP

 

1._Landesrunde_KK_2020
blockHeaderEditIcon

1. Landesrunde KK+FP 50m/25m Online 2020
03. Juni 2020

Hier noch die Ergebnisse der 1. Landesrunde KK+FP 50m/25m welche als Fernwettkampf ausgetragen wurde. 
Ergebnis KK 50m
Ergebnis FP 25m/50m

 

ÖSB_Fernwettkampf_50m
blockHeaderEditIcon

Fernwettkampf des ÖSB Kader

25. Mai 2020

Einen ersten offiziellen internen Vergleich mit dem Kleinkalibergewehr wagten die AthletInnen des ÖSB-Gewehrkaders beim Fernwettkampf am 21. und 23. Mai. Dieser vom ÖSB organisierte Bewerb wurde von den SchützInnen den COVID-19-Maßnahmen konform an ihrem Heimschießstand absolviert und konnte aufgrund der seit 1. Mai wieder geöffneten Outdoor-Schießanlagen realisiert werden.
Ein herausragendes Ergebnis gelang Olivia Hofmann, der Olympiafünften von Rio (KK-Dreistellung) im KK-Liegendbewerb: Die Tirolerin schoss 630,0 Ringe (1,5 Ringe über dem aktuellen Welt- und 5,7 Ringe über dem aktuellen Österreichischen Rekord). Alexander Schmirl (NÖ) erreichte als stärkster Mann 627,9 Ringe und kam damit um ein Zehntel an den Österreichischen Rekord heran. Als beste Juniorin beschloss Sheileen Waibel (V) das Liegend mit 626,5 Ringen und Bruder Kiano erreichte mit 621,6 Ringen das beste Juniorenergebnis.

Im KK-Dreistellungsmatch kamen die höchsten Resultate von Alexander Schmirl mit 1175, Franziska Peer (T) mit 1173, Juniorin Sheileen Waibel mit 1171 und Junior Stefan Wadlegger mit 1169 Ringen.
Auch die NachwuchsschützInnen der ÖSB-Talentegruppe nahmen an diesem Vergleich teil.

 

Auch die PistolenschützInnen des ÖSB ergänzt durch einige motivierte KonkurrentInnen trafen sich in der vergangenen Woche virtuell zu einem Fernwettkampf, den jede/r TeilnehmerIn in einem vereinbarten Zeitraum an seinem Heimschießstand absolvierte.
Mit der 25m-Pistole erzielte Sabine Starsich (Entwicklungsgruppe) mit 568 Ringen das beste Ergebnis, ÖSB-Junior Michael Grandits ging mit der 25m-Zentralfeuerpistole an den Start und erreichte 561 Ringe, mit der 25-Schnellfeuerpistole kam Thomas Havlicek als Bester auf 582 Ringe und René Wankmüller (Entwicklungsgruppe) schoss 537 Ringe mit der 50m-Pistole.
Bericht ÖSB Homepage

Ergebnisliste Fernwettkampf ÖSB Kader KK
Ergebnisliste Fernwettkampf ÖSB Kader FP

 

Re-Start_Olympiazentrum
blockHeaderEditIcon

Trainingsstart im Olympiazentrum voraussichtlich ab 02. Juni 2020

25. Mai 2020

Geschätzte Sportschütz*innen,

 

wie es scheint, dürfen wir nun sehr bald wieder mit einem geregelten Training in unserer „Lieblingssportart“ beginnen.

Zum erneuten Saisonstart möchten wir euch gerne informieren wie es nun in Dornbirn im Olympiazentrum, weiter geht. Ab Dienstag den 2.6.2020 können wir wieder im Olympiazentrum mit dem Training starten, allerdings mit ein paar Auflagen:

  • 1. Es dürfen nur Mitglieder des VSB trainieren mit der Priorität Reihenfolge: VSB NWLZ-/LZ-, VSB Kader- und Kaderfreie Sportler*innen .
  • 2. Es dürfen weiterhin nur jene Sportler*innen trainieren, die keiner Risikogruppe angehören.
  • 3. Es muss ein Anmeldesystem geben. Dazu sollten wir wissen, wer ab dem 2.6.2020 im Olympiazentrum trainieren möchte. Nach eurer Rückmeldung, bitte bis zum 29.5.2020, werden wir eine Einteilung machen. Grundsätzlich steht die ganze Woche zur Verfügung und wir sind uns sicher, dass wir somit alle Interessierten gut einteilen können. Unser Ziel ist es maximal acht Sportschütz*innen gemeinsam starten zu lassen, wobei mindestens zwei einen Schlüssel haben werden. Damit wir die Einteilung bestmöglich machen können, bitten wir ich euch uns mitzuteilen, welche Tage ideal wären mit dem Zusatz Vormittag, Nachmittag oder Abends. Es ist noch unklar, ob wir alle Wunschzeiten erfüllen können. Zudem wäre es gut, wenn ihr schreibt, ob ihr einen Schlüssel habt bzw. noch einen organisieren könntet. Dieser Zeitplan wird dann jede Woche gleich sein. Bei Verhinderung kann dann auch untereinander getauscht werden, ohne Absprache mit dem VSB.

 

Weitere Informationen bezüglich des Trainings und den eventuell noch zu beachtenden Auflagen, folgen dann zusammen mit dem Plan.

 

Information zur LM/ÖM: Derzeit ist es noch völlig unklar, wie es mit den ÖSB/VSB Wettkämpfen weiter gehen kann. Geplant ist, dass Mitte Juli die LM 10m und Gewehr 50m durchgeführt wird. Vermutlich wird es auch eine Pistolen 25m/50m LM geben können. Dies alles ohne Zuschauer*innen, und jeweils mit sehr wenigen Sportler*innen am Stand. Das wird sicherlich nur möglich sein, wenn auch im 50m mehrere Durchgänge einer Klasse zusammen in eine Resultatliste zusammengeführt werden können.

 

Die ÖM wird hoffentlich zum bisher bekannten Termin stattfinden, - eventuell auch mit 10m kombiniert – aber wie schon geschrieben, ist das alles noch zu früh. Um gut vorbereitet zu sein planen wir deshalb die LM 10m im Sommer.  

 

 

Freundliche Schützengrüße vom

            TEAM VSB!

Landesrunden_Online
blockHeaderEditIcon

Landesrunden KK für Gewehr und Feuerpistole Online

13. Mai 2020

Geschätzte Schütz*innen,

anbei erhaltet ihr die Einladung zur VSB-„ONLINE “Landesrunde. Wir wünschen euch viel Spaß dabei und achtet bitte darauf, dass ihr die beigefügten Regeln des ÖSB in Verbindung mit COVID-19 gut einhalten könnt. Da bedarf es bitte einer guten Abklärung in euren Vereinen.

Ein Training für die NWLZ/LZ Sportler*innen findet ab kommenden Sonntag sehr eingeschränkt in Hohenems statt. Die Kommunikation dazu ist intern zum Teil schon erfolgt bzw. wird der genaue Ablaufplan noch per „Whatsapp“ versendet werden.

Vielen Dank an Silvia Halder, die sich bereit erklärt hat, für Pistole und Gewehr die Landesrunden Ergebnisse zu erfassen und für die Veröffentlichung vorzubereiten!

Freundliche Schützengrüße vom

            TEAM VSB!

Ausschreibung Landesrunde Online 50m Gewehr

Ausschreibung Landesrunde Online 25m+50m Pistole

Meldung Online Resultate Landesrunde Gewehr 50m

Meldung Online Resultate Landesrunde FP

 

 

 

Vorarlberger Schützenbund

 

Höchsterstr. 82 | 6850 Dornbirn

E-Mail VSB: wolfram.waibel@hotmail.com

https://vlbg-sb.at/

www.vsb-nwlz-tz.at

 

Absage_Training
blockHeaderEditIcon

ACHTUNG!! ACHTUNG!!
Absage sämtlicher Vereintätigkeiten vorerst bis 13. April 2020

20. März 2020

An alle Mitgliedsvereine des Vorarlberger Schützenbundes

Da die einschränkenden Maßnahmen der Bundesregierung bis 13. April 2020 verlängert wurden, heißt das für uns automatisch die Schließung aller Schießstände bis zum Ostermontag zu verlängern. Ob am Dienstag den 14. April die Schießstände wieder geöffnet werden können hängt davon ab ob die einschränkenden Maßnahmen der Regierung verlängert werden oder nicht. Sollten sich Änderungen ergeben werden wir Euch auf dem Laufenden halten.

16. März  2020

So handelt Sport Austria in seinen Empfehlungen an die Mitgliedsverbände stets im Gleichklang mit den Anordnungen der Regierung und hat diese mitunter sogar vorweggenommen. Bereits seit Freitag gibt es die Sport Austria-Empfehlung, das Vereinsleben auf das nötige Minimum einzuschränken und wo möglich einzustellen. Auf die heute bekannt gegebene Schließung von Sportstätten reagiert Sport Austria mit der Aufforderung an seine Mitglieder, dafür Sorge zu tragen, den Vereinsbetrieb gänzlich einzustellen.

Der Vorarlberger Schützenbund schließt sich vollinhaltlich den Anordnungen an und bittet alle um Verständnis.

Absage_ÖSTM_10m_2020
blockHeaderEditIcon

ACHTUNG!! ACHTUNG!!
Absage der Österr. Meisterschaften 10m in Dornbirn

13. März  2020

Aufgrund der derzeitigen Ausnahmesituation und der nicht vorhersehbaren Entwicklung werden auf Basis eines Präsidiumsbeschlusses unter Einbindung der Veranstalter die ursprünglich geplanten Termine der diesjährigen ÖSTM & ÖM für Luftdruckwaffen in Dornbirn (ursprünglicher Termin 29. April – 3. Mai) sowie der ÖSTM & ÖM für Laufende Scheibe 10m in Linz (ursprünglicher Termin 20. – 22. März) abgesagt. Sobald sich die Situation wieder entspannt hat und längerfristige Planungen möglich sind, wird über eine Verschiebung der Veranstaltungen auf einen späteren Termin beraten.

ÖSB Homepage

Preisjassen_2020
blockHeaderEditIcon

Preisjassen des VSB 

13. Jänner 2020

Florian Gugele ist der Sieger des diesjährigen Preisjassen des VSB. Seiner Stichzahl am nächsten kamen Manuel Gopp und Kurt Wuitz. Gefolgt von Christl Wuitz-Diem, Adi Horvath und Patrick Diem. Die weiteren platzierten seht ihr auf den Bildern. Gejasst wurden 2x12 Jäsee. Der Sieger wurde per Stichzahl ermittelt.

Zeitungsbericht_EM_Quali_10m
blockHeaderEditIcon

Bericht in der VN vom 08.01.2020

Österr. Schießordnung Revision 10
blockHeaderEditIcon

Österr. Schießordnung mit Gültigkeit 01.01.2020

Österreichische Schießordnung neu

Buchpräsentation_Feurstein_Gottfried
blockHeaderEditIcon

Buch über ELOSM Dr. Gottfried Feurstein

28. November 2019

An alle interessierten Mitglieder und Freunde

Der Herausgeber des Buches über Dr. Gottfried Feurstein, Herr Dr. Karl Heinz Lauda bietet allen Schützen einen Sonderpreis für das Buch über unseren ELOSM. Sollten jemand interesse haben dieses Buch z.B. als Ehrengeschenk zu überreichen kann es über mich angefordert werden.

Todesfall Caser
blockHeaderEditIcon

Trauer um Ehrenlandesschützen-meister Siegfried Caser
30. Juli 2019

An alle Mitglieder
Wie die meisten von Euch schon gehört oder gelesen habt ist unser Ehrenlandesschützenmeister Herr Siegfried Caser vergangenen Freitag verstorben.

Siegfried Caser war ein gewissenhafter und vorbildlicher Funktionär im Vorarlberger Schützenbund (sowie im Bezirksschützenbund Walgau).
Sigi hat viele Jahre den Schießsport in Vorarlberg mitgeprägt und war ein vorbildlicher Funktionär.

/files/2511/siegfried-caser-todesanzeige-vsb-vn.pdf
 

Olympiazentrum Vbg._Berichte
blockHeaderEditIcon

Berichte vom Olympiazentrum Vorarlberg über unsere Schützen

12. Juli 2019
Hier noch die Links zu ein paar Berichten des Olympiazentrum Vorarlberg auf ihrer Homepage.
Marlene Pribitzer

Marlene Pribitzer Interview

Verena Zaisberger

Verena Zaisberger-von 0 auf 100

Thomas Mathis EM Baku

Wolfram Waibel jun.

50. GP of Pilsen 2019
blockHeaderEditIcon

50. Grand Prix of Pilsen

02. Mai 2019



Ca. 700 Schützen/innen aus 35 Nationen nehmen am Jubiläums Grand Prix von Pilsen teil. Es gibt nur Frauen und Männerbewerbe in den 10m + 50m Disziplinen Gewehr sowie 25m Pistole. Aus Vorarlberger Sicht eröffnete heute Patrick Diem von der SG Hohenems den Wettkampf mit 616,5 Ringen und Rang 77 im Bewerb 60 Schuß liegend Männer.
03. Mai 2019
Neuer Vorarlberger Rekord für Patrick Diem von der SG Hohenems in der Qualifikation 3x40 der Männer. Er erhöht seinen eigenen (Junioren) Rekord um 4 Ringe auf 1162 Ringe (388 Knieend/ 393 Liegend / 381 Stehend). Der Vorarlberger Schützenbund gratuliert ihm dazu recht herzlich. 
Sehr gute 622,6 Ringe erzielte Sheileen Waibel von der USG Altach im Bewerb 60 Schuß Luftgewehr der Frauen. Ihr gelangen konstante Passen von 102,4 bis 104,8 Ringen was zu diesem sehr guten Ergebnis führten. Dies ergab den 16. Rang bei 128 Starterinnen. Herzliche Gratulation.
Ein gutes erstes Halbprogramm gelang Christoph Tiefenthaler mit 280 Ringen im Bewerb 25m Schnellfeuerpistole in der Männerklasse. Im zweiten Halbprogramm erzielte er 267 Ringe was ein Gesamtergebnis von 547 Ringe und Rang 47 ergab.
04. Mai 2019
Ihren Erfolgsrun fortsetzten konnte unsere Juniorin Sheileen Waibel / SG Hohenems im Bewerb 3x40 Frauen. Mit hervorragenden 1174 Ringen (385 Knieend / 396 Liegend / und hervorragende 393 Ringe Stehend) belegte sie in der Qualifikation den 2. Rang. Zusammen mit 5 Deutschen, 1 Tschechin und 1 Inderin durfte sie ihr können noch im Finale zeigen und erreichte dort den 8. Rang. Herzliche Gratulation.
Patrick Diem / USG Altach erzielte 613,1 Ringe mit dem Luftgewehr und platzierte sich auf dem 89. Rang. 

Ergebnisliste Gesamt

Ergebnis 60 Schuß liegend Männer
Ergebnisliste LG 60 Schuß Frauen
Ergebnisliste 25m Schnellfeuer
Ergebnisliste LG 60 Schuß Herren
Ergebnisliste 3x40 Frauen
Ergebnisliste 3x40 Frauen Finale

EM Osijek Bericht
blockHeaderEditIcon

Europameisterschaften 10m in Osijek/Kroatien

Marlene Pribitzer erreichte heute bei den Europameisterschaften LG bei den Frauen hervorragende 624,4 Ringe und damit den 21. Rang in der Einzelwertung. Mit ihren Mannschaftskolleginnen Franziska Peer und Olivia Hofmann erreichten sie in der Qualifikation den ausgezeichneten 2. Rang mit 1872,9 Ringen unter 21 Mannschaften. Marlene war die 2. beste Österreicherin. Franziska Peer mit 627,3 Ringen schaffte deen Sprung ins Finale der besten 8. Olivia Hofmann belegte mit 621,2 Ringen den 43. Rang. Wir wünschen Marlene für das Mannschafts-vietelfinale am Samstag viel Erfolg und viele 10,9.

Nicht nach Wunsch erging es Sheileen Waibel im Bewerb Luftgewehr 60 Schuß bei den Juniorinnen. Leider konnte Sheileen erst in den letzten 3 Passen zeigen was sie kann. Doch das in den ersten 3 10er Serien liegengelassene konnte sie nicht mehr aufholen, und belegte mit 613,7 Ringen den 52. Platz. Die Mannschaft mit den beiden Tirolerinnen Rebecca Köck und Lisa Hafner platzierten sich mit Sheileen auf dem 16. Rang. Somit können sie bei dem neuen Ablauf der Mannschaftswertung wo je eine Viertelfinale - Halbfinale und Finale über den Europameistertitel entscheidet leider nicht teilnehmen, da nur die ersten 8 Mannschaften für diesen Finalbewerb qualifiziert sind. Vorarlberger Schützenbund, Europameisterschaften

EM Osijek Frauen LG Einzel
EM Osijek Frauen LG Mannschaft Quali

Ergebnis EM Osijek Juniorinnen LG
Ergebnis EM Osijek Juniorinnen Mannschaft Qualifikation

ISSF WC Peking 2019
blockHeaderEditIcon

ISSF Weltcup in Peking 23. - 28. April
24. April 2019
 

ISSF WC Peking

Samstag 27.04.2019
Marlene Pribitzer (SG Hohenems) erzielte beim 3x40 Bewerb wo sie als MQS Schützin starten durfte 1157 Ringe (389 Knieend/ 392 Liegend 7 376 Stehend). Beste Österreicherin war einmal mehr Olivia Hofmann/T mit 1171 Ringen (387 K/ 396 L/ 388 S) vor Franziska Peer/T und Nadine Ungerank/T mit jeweils 1161 Ringen. Somit sind diese 3 Österreicherinnen für den Morgen beginnenden Qualifikationsdurchgang qualifiziert.
Freitag 26.04.2019
Beim letzten Bewerb für die Männer war Thomas Mathis im Luftgewehr 60 Schuß Bewerb der beste Österreicher. Mit 627,3 Ringen erzielte er das 3. beste Ergebnis der MQS Schützen. Mit diesem Ergebnis wäre er auf dem 10. Platz im Qualifikationsbewerb gelandet. Mit 627,5 Ringen zog der achte Schütze ins Finale ein. Auf Rang 32 im Qualifikationsbewerb war der Niederösterreicher Bernhard Pickl mit 625,3 Ringen vor dem auf Rang 35 mit 625,1 Ringen platzierten Alexander Schmirl/NÖ bestplatzierter Österreicher.

Am 2. Tag gab es mit 1160 Ringen den 41. Rang für Thomas Mathis im Qualifikationsdurchgang 3x40. Besser erging es Alexander Schmirl/NÖ mit 1177 Ringen und dem 3. Rang in der Qualifikation. Damit qualifizierte sich Alexander für das Finale wo er schlussendlich den 5. Rang erreichte. Gernot Rumpler/S erzielte sehr gute 1170 Ringe und erreichte damit Rang 11. Auf einen Finalplatz fehlten ihm lediglich 2 Ringe.

23. April 2019
Beim 2. ISSF Weltcup in Peking platzierte sich Marlene Pribitzer vom VSB im Bewerb Lufgewehr Frauen mit 617,9 Ringen auf Rang 81. Beste Österreicherin war einmal mehr die Tirolerin Franziska Peer mit sehr guten 627,5 Ringen. Dieses Ergebnis reichte für Platz 12. Für einen Finalplatz waren 628,3 Ringe nötig. Thomas Mathis qualifizierte sich mit 1155 Ringen für den Qualifikationsdurchgang im 3x40. Ebenfalls sehr gute Ergebnisse von den anderen Österreichern im 3x40. Gernot Rumpler/S erzielte 1174 Ringe, Alexander Schmirl/NÖ 1170 Ringe. Diese 3 Schützen starten morgen in der Qualifikation für das Finale der besten 8. Bernhard Pickl/NÖ erzielte im MQS ebenfalls 1170 Ringe. Der Vorarlberger Schützenbund gratuliert und wünscht weiterhin "Gut Schuß".

A_Bild_Bundesliga 2018_2019
blockHeaderEditIcon

Österreichische Bundesliga Luftgewehr 2018/2019

Österreichische Bundesliga, Luftgewehr, Trainer Harlad mallin, Thomas Muxel, Marlene Pribitzer, Sheileen Waibel, Patrick Diem, OSM Peter NiederklopferÖsterreichische Bundesliga Luftgewehr 2018/2019

im Bild: vlnr: Trainer Harald Mallin, Thomas Muxel,
Marlene Pribitzer, Sheileen Waibel, Patrick Diem, OSM Peter Niederklopfer
Erstmals seit Einführung der Österreichischen Bundesliga gelang es einem Vorarlberger Team diesen höchsten Mannschaftswettbewerb den es in Österreich gibt zu gewinnen. Die USG Altach mit den Schützen Sheileen Waibel, Patrick Diem, Marlene Pribitzer und Thomas Muxel gewann am 03. März 2019 den Titel in Kössen.

Endergebnis
Finalergebnis

Bericht in der VN vom 05. März 2019

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*